Niederlassungen:
Sprache:
Website:
Geschützter Bereich
Produkt konfigurator
klimakammern für luft- und raumfahrtsimulationsprüfungen att

Luft- und Raumfahrtindustrie

ACS-Klimakammern für Luft- und Raumfahrtsimulationsprüfungen reproduzieren die für die Lande-/ Start- und Navigationsphase im Weltraum typischen Umgebungsbedingungen und garantieren hohe Zuverlässigkeits- und Qualitätsstandards für Produkte, die die Prüfungen bestehen.

Der Mensch hat immer mit Neugier in den Himmel geblickt, um ihn zu erforschen und die Gesetze zu studieren, die die Welt regeln. Trotz der Distanz zwischen zwei so unterschiedlichen Kontexten hat dies dem Leben auf der Erde erhebliche Vorteile gebracht. Ein Beispiel dafür ist die Verwendung der Satellitennavigation, die die Position und Entfernung von einem bestimmten Punkt bestimmen kann und den Weg anzeigt, um diesen Punkt zu erreichen. Oder auch die Erfindung und die daraus resultierende Anwendung von Klettverschluss für kommerzielle Zwecke, die erst einige Jahre nach ihrer ersten Verwendung im Luft- und Raumfahrtbereich folgte.

ACS, hat im Einklang mit seiner Mission, das menschliche Leben zu verbessern, fundiertes Know-how im Bereich Prüfungen für Luft- und Raumfahrt erworben. ACS produziert Prüfkammern für die Luft- und Raumfahrt, sodass die Forschungs- und Erkundungsphasen mit zuverlässigen und für den Menschen sicheren Maschinen durchgeführt werden können.

  • Vakuumprüfkammern

    ACS-Höhenprüfkammern reproduzieren die Betriebsbedingungen von Komponenten oder Produkten, die in Umgebungen arbeiten, in denen der Atmosphärendruck im Laufe der Zeit abnimmt

    • Lange Erfahrung bei Vakuumpumpsystemen
    • Besondere Berücksichtigung bei der Minimierung des Verbrauchs
    • Integriertes Steuerungssystem
    vakuumprüfkammern acs
  • Kundenspezifische Weltraumsimulatoren

    Die Weltraumsimulatoren (TVC - Thermal Vacuum Chambers) realen Betriebsbedingungen von Satelliten- und Raumfahrzeugen künstlich reproduzieren 

    thermalvakuum- und thermalgleichgewichtstests für den luft- und raumfahrtsektor att

ALLE PRODUKTE DER BRANCHE

Entdecken Sie detailliert das Angebot an ACS-Umweltsimulationskammern, die im Luft- und Raumfahrtsektor angewendet werden.

ACS-Prüfkammern zum Prüfen von Komponenten und Produkten aus der Luft- und Raumfahrt dienen der Reproduktion der belastenden Betriebsumgebung, die als eine der anspruchsvollsten Umgebungen für die Umweltsimulation gilt. Vakuumkammern für die Höhenprüfung ermöglichen die Steuerung von Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Druck; Weltraumsimulatoren steuern Temperatur und Druck und können mit Sonneneinstrahlungssystemen ausgestattet werden.

Die Marke ACS hat nach dem Bau des ersten Weltraumsimulators im Jahr 1988 umfangreiche Erfahrungen in der Konstruktion und Produktion von Vakuumprüfkammern gesammelt. Dieses Angebot an Klimakammern ist in zwei Typen unterteilt:

  • Höhenprüfkammern, die Tiefstwerte von 100 Pascal (1 mbar) erreichen
  • Weltraumsimulatoren (TVC - Thermal Vacuum Chambers), die die tatsächlichen Betriebsbedingungen von Satellitengeräten und Raumfahrzeugen künstlich nachahmen müssen, sollten Druckwerte bis 10-8 mbar erreichen
Entsprechende Artikel und Projekte
14/09/2020
What is a thermal vacuum chamber and how does it work?

Basic information on the tests carried out by our Thermal Vacuum, Chambers (TVC), which accurately reproduce the environmental conditions in which objects operate in s...