Niederlassungen:
Sprache:
Website:
Geschützter Bereich
Produkt konfigurator
industrielle umweltsimulationsprüfkammern att

Andere Bereiche

Wenn wir an die Bedingungen denken, unter denen Alltagsgegenstände manchmal verwendet werden, ist es leicht zu verstehen, wie wichtig das Testen ist, um unter schwierigen Einsatzbedingungen die maximale Leistung der Produkte zu gewährleisten.

Von der mechanischen bis zur chemischen Industrie, bis über die Aufbewahrung des kulturellen Erbes, lassen sich die Einsatzmöglichkeiten von Klimakammern auf eine Vielzahl von Bereichen ausdehnen, sowohl für die Forschung als auch für kommerzielle Zwecke in der Qualitätskontrolle.

FORSCHUNG UND ENTWICKLUNG

Universitäten, Forschungsinstitute und Labore gehören zu einer großen Nutzergruppe von Klimakammern, da ihre Aktivitäten auf die Untersuchung von Phänomenen abzielen, die nicht vollständig bekannt sind und weiter erfoscht werden sollen.

NAHRUNGSMITTELINDUSTRIE

Die Lebensmittelindustrie verwendet Klimakammern, um die Haltbarkeit von Lebensmitteln und die Beständigkeit von Verpackungen zu testen.

GEBÄUDEBEREICH

Im Bauwesen werden thermoklimatische Zyklen durchgeführt, um die Auswirkung verschiedener Umweltbedingungen auf Infrastrukturen sowie auf die Widerstandsfähigkeit und Alterung ihrer Materialien zu untersuchen.

ENERGIE SEKTOR

Die ACS-Kammern werden auch verwendet, um Fassadenelemente zu bewerten, die mit integrierten Modulen zur Erzeugung von Strom oder Wärme auf der Basis von Solartechnologien ausgestattet sind. Hier werden die Energieeffizienz von Klimaanlagen bewertet oder Tests an Photovoltaik Modulen durchgeführt.

PHARMAZEUTISCHER SEKTOR

Pharmazeutische Unternehmen verwenden Klimakammern, um die Verfallszeit eines Medikaments zu bestimmen, d.h. den Zeitraum, in dem die enthaltenen Wirkstoffe unverändert bleiben und innerhalb welcher maximalen Zeit das Medikament noch verwendbar ist.

  • Kundenspezifische Korrosionsprüfkammer

    Korrosion ist eine chemische oder elektrochemische Reaktion eines Materials mit seiner Umgebung. Dieses Verfahren führt zu einem Abbau und Verlust der ursprünglichen Produkteigenschaften.

    • Langjährige Erfahrung in der Erstellung von „kundenspezifischen“ Lösungen
    • Besondere Berücksichtigung der Minimierung des Verbrauchs
    • Integriertes Steuerungssystem
    kundenspezifische korrosionsprüfkammer acs
  • Kundenspezifische Sonnensimulations-Testkammern

    Die Kammern von ACS für Solarsimulation untersuchen Leistung, Isolierung und Beständigkeit gegenüber physikalischen und mechanischen Veränderungen von Produkten, die Sonnenlicht ausgesetzt sind.

    • Langjährige Erfahrung in der Erstellung von „kundenspezifischen“ Lösungen
    • Besondere Berücksichtigung bei der Minimierung des Verbrauchs
    • Integriertes Steuerungssystem
    kundenspezifische sonnensimulations-testkammern acs
  • Spritzwasser-Testkammern

    Regenprüfungen werden an Produkten durchgeführt, die im Freien verwendet werden und teilweise Regen ausgesetzt sind, etwa Beleuchtungen, Antennen und Fahrzeuge. Sie müssen unterschiedlichen Regenintensitäten standhalten können.

    • Langjährige Erfahrung in der Erstellung von „kundenspezifischen“ Lösungen
    • Besondere Berücksichtigung bei der Minimierung des Verbrauchs
    • Integriertes Steuerungssystem
    spritzwasser-testkammern acs
  • Temperatur- und Klimaprüfkammern in Kombination mit Schwingprüfsystemen

    Schwingungsprüfkammern ermöglichen es, den Prüfling einer Kombination verschiedener Prüfungen zu unterziehen, wie z. B. Schwingungen, thermische und klimatische Belastungen, um die Widerstandsfähigkeit von Bauteilen und Geräten gegenüber kombinierten klimatischen und mechanischen Beanspruchungen zu bewerten.

    temperatur- und klimaprüfkammern in kombination mit schwingprüfsystemen acs

CHEMIE- UND WERKSTOFFINDUSTRIE

Klimatests an chemischen Komponenten und Materialien werden durchgeführt, um das Verhalten von Verbindungen oder Materialien, wie z. B. Änderungen des Zustands oder der Stabilität von Molekülen, unter bestimmten Umgebungsbedingungen zu testen.

MASCHINENBAU UND METALLVERARBEITUNG

Die Maschinenbau- und metallverarbeitende Industrie verwendet Klimakammern, um die Auswirkungen unterschiedlicher Umgebungsbedingungen auf mechanische Bauteile zu untersuchen.

MODE

Im Modebereich werden Umweltsimulationstests durchgeführt, um die Leistung von Zubehör wie Schnallen und anderen Teilen aus Metall, sowie die Alterung von Stoffen und Leder zu prüfen.

KULTURERBE

ACS trägt mit seinen Klimakammern, welche unter anderem für die Aufbewahrung antiker Manuskripte entwickelt wurden oder auch durch das berühmte und anspruchsvolle Projekt zur Unterbringung der Oetzi-Mumie, zur Erhaltung wertvoller Gegenstände des kulturellen Erbes bei.

Entsprechende Artikel und Projekte
22/10/2020
What is a test chamber and how does it work?

Basic information on the purpose and operating principles of environmental test chambers.