Niederlassungen:
Sprache:
Website:
Geschützter Bereich
camere-per-prove-ambientali-per-industria-elettronica-acs

Elektronikindustrie

Umweltprüfungen an elektronischen Geräten zielen darauf ab, das Risiko von Produktausfällen vor Ort zu verringern und die Markteinführungszeit zu verkürzen. Prüfungen sind unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Produkte eine lange Lebensdauer aufweisen und gleichzeitig ihre anfängliche Leistung beizubehalten.

Die Zuverlässigkeit und Qualität von Platinen und elektronischen Bauteilen sind grundlegende Anforderungen, die alle Hersteller sowohl in der Konstruktions- als auch in der Fertigungsphase unter Kontrolle halten müssen, um alle defekten Teile zu erkennen und zu eliminieren.

Bei den durchgeführten Prüfungen kann die normale Betriebsumgebung des Produkts nachgeahmt werden, um defekte Komponenten oder Konstruktionsfehler wie schwache Verbindungen, Defekte des Gehäuses oder, schlechte Haftung der Bauteile zu erkennen. Stress-Screening-Tests beschleunigen den Produktlebenszyklus, um latente Defekte, Produktionsfehler oder die Fehlerquote am Beginn des Produktlebenszyklus des Produkts zwangsweise hervorzurufen.

  • Kammern für individuelle Prüfungen an Antennen und Satellitenkomponenten

    ACS-Prüfkammern für Stress-Screening-Tests helfen Herstellern, Produkt- und Produktionsfehler zu finden und die sogenannte „Fehlerquote am Beginn des Produktlebenszyklus“ zu erkennen.

    • Maximale Sicherheit des Bedieners durch den elektromagnetischen Türverschluss
    • 10"-Touchscreen mit intuitiver und benutzerfreundlicher Oberfläche
    • Automatisches Reporting, Selbstdiagnose, vorbeugende Wartung
    camere-per-prove-di-stress-screening-su-antenne-e-componenti-di-satelliti
  • Kammern für Halt und Hass Tests

    Beschleunigte Tests wie mehrachsige Vibrationen, schnelle Temperaturzyklen und Produkbelastungen werden verwendet, um Konstruktions- und Produktionsfehler schnell zu erkennen.

    • Langjährige Erfahrung in der Erstellung von „kundenspezifischen“ Lösungen
    • Besondere Berücksichtigung bei der Minimierung des Verbrauchs
    • Integriertes Steuerungssystem
    camere-per-prove-di-halt-and-hass
  • Temperaturschocktest Prüfschränke Luft zu Luft

    ACS-Temperaturschock-Prüfkammern setzen die Probe durch ihren plötzlichen und wiederholten Übergang von einer heißen zu einer kalten Temperaturzone, einem starken Schock aus.

    • Umweltfreundliches Kältemittel 
    • Maximale Sicherheit des Bedieners
    • Integriertes Steuerungssystem
    camere-per-prove-di-shock-termico-aria-aria

ALLE PRODUKTE DER BRANCHE

Entdecken Sie detailliert das Angebot an ACS-Umweltsimulationskammern, die im Elektronikbereich eingesetzt werden.

ACS-Kammern, sowohl in Standard- wie auch in kundenspezifischer Ausführung, simulieren jede Art von Umgebung für die Bereiche F&E, Produktion und Qualifizierung, für Akzeptanz- und Zuverlässigkeitsprüfungen in jeder Phase des Produktlebenszyklus.

Innovation, Flexibilität und fortgeschrittenes Know-how waren schon immer die Schlüssel zum Erfolg von ACS im Bereich „Spezialkammern“, in denen thermoklimatische und mechanische Belastungsprüfungen kombiniert wurden. Diese Kammern können dank spezieller Schnittstellen mit allen Arten von Vibratoren großer internationaler Hersteller gekoppelt werden. Auf diese Weise kann mechanische Beanspruchung leicht mit thermischer Beanspruchung kombiniert werden.

Entsprechende Artikel und Projekte
22/10/2020
Thermal Shock Test, MIL-STD-883H METHOD 1010.8

This type of test allows to highlight, during the validation phase and in a short time, the possible critical issues that could compromise performance and reliability...