Niederlassungen:
Sprache:
Website:
Geschützter Bereich
Produkt konfigurator

VHIT BOSCH und die Unterstützung durch ACS beim ökologischen Umbau der Automobilzulieferindustrie

Supporting VHIT BOSCH in the green conversion of automotive components

"Grundlegend in den Entwicklungsphasen sind die Tests, die unter Einsatz von Klimakammern ausgeführt und mit Geräten für die Funktions- und Zuverlässigkeitskontrolle verknüpft werden."

Die Gesellschaft VHIT in Offanengo (Crema) ist ein globales Kompetenzzentrum für Vakuumpumpen und wurde in die wichtigste Geschäftsabteilung von Bosch eingegliedert, die Mobility Solutions, die sich mit Komponenten für die Automobilbranche sowie für die verbundene, autonome und elektrifizierte Mobilität befasst.

Die Abteilung Mobility Solutions hat sich dank bedeutender Investitionen immer stärker auf die Elektrifizierung, die autonome Mobilität und Sensortechnik ausgerichtet. In diesem Fahrwasser erfährt auch VHIT eine tiefgreifende Umwandlung: von der Mechanik zur Mechatronik. Von der monatlichen Fertigung von 500.000 Öl- oder Vakuumpumpen zu intelligenten Produkten, die mit Elektronik und Informatik integriert worden sind. Ein erstes Pumpenmodell für ökologische Fahrzeuge, die Elop (Electric Lubrification Oil Pump) geht ab Ende 2021 in die Fertigung.

Es handelt sich dabei um eine elektrische Pumpe mit kompaktem Design, die effizient ist und sich zugleich durch leisen Lauf und geringe Vibrationen auszeichnet. Sie dient zur Schmierung und Kühlung der Getriebekomponenten von Elektrofahrzeugen.

In den Entwicklungsphasen des neuen Produkts wurden Funktionstests, Dauerhaftigkeitstests und Validierungstests auf Basis der Kundenspezifikationen sowie gemäß internationalen Normen durchgeführt. All dies dank der von ACS seit 2016 gelieferten Ausrüstung: Kammern für Temperatur- und Feuchteprüfungen sowie Environmental Stress Screening (ESS), Vibrations- und Temperaturschocktests.

Verwandte Artikel
22/10/2020

ACS beteiligt sich am Innovationsprozess seiner Kunden: Das Fallbeispiel SILA

Die Sila Group produziert manuelle, automatische und elektronische Getriebesteuerungen für die Mobilitätsindustrie und unterzieht sie verschiedenen Arten von simulierten Umweltprüfungen, sowohl betreffend die Produkte zuverlässig als auch für F&E-Programme, die darauf abzielen, die Bedürfnisse der Kunden vorwegzunehmen.

05/05/2021

ACS hat für VOLTAVISION Prüflabor die meisten Klimaprüfstände für die Lithium-Ionen-Module und -Hochvoltbatterien geliefert.

VOLTAVISION, Bochum, ist eines der führenden Entwicklungs- und Testzentrum für Leistungselektronik und Energiespeicher. Es wird an Lösungen für die alltägliche Elektromobilität und die Nutzung erneuerbarer Energien gearbeitet.

06/07/2021

Für ihr Prüflabor in Marokko entscheidet sich MTA für ACS-Produkte

"Wir haben beschlossen, einer Wahl treu zu bleiben, die uns stets Systeme mit großer Zuverlässigkeit garantiert hat."