Niederlassungen:
Sprache:
Website:
Geschützter Bereich
Produkt konfigurator
Unsere Weltraumsimulatoren bei Yaroslavl Radio Plant

Yaroslavl Radio Plant, eine von Russlands führenden Firmen in der Produktion von Funkgeräten mit Spezialisierung auf die Fertigung von Kommunikationsgeräten für den professionellen Einsatz, hat in jüngster Zeit zwei Thermalvakuumkammern von ACS für Tests an Lademodulen für Raumfahrzeuge erworben.


Yaroslavl Radio Plant ist in Russland branchenführend in der Produktion von Funkgeräten und auf die Herstellung von Kommunikationsgeräten für den professionellen Einsatz spezialisiert, was aus den jüngsten von der Firma entwickelten Produkten hervorgeht: das Mehrkanalgerät für Marine und Grenzschutz, die Kommunikationsmedien für Luftwaffe und Kosmodrome, die Geräte für das AIS-System, die modernisierten Notfunkgeräte für die Luftfahrt, die modernisierten Flugfunkanlagen sowie verschiedene Knotenpunkte und Funktionsblöcke, mit denen die funktionellen Kapazitäten von modernen Kommunikationssystemen erweitert werden.

Das Hauptergebnis der letzten Jahre bestand im Aufbau einer auf moderne Technologie gestützten Produktionskette durch die Errichtung einer neuen Werkstatt für Montage und Abnahme der Lademodule für Raumfahrzeuge, in die 3,5 Milliarden Rubel investiert worden sind.

Kürzlich hat ACS zwei Thermalvakuumkammern (TVK) für die Abnahmeprüfung von Satellitenkomponenten an YARZ geliefert, die folgendermaßen charakterisiert sind:

  • Nutzvolumen (interner Shroud): 3.000 und 10.600 l
  • unabhängige Temperaturregelungssysteme für Shroud und Kühl-/Heizplatte
  • große Kühl-/Heizplatte für das Testen von großen Prüflingen mit hoher Wärmeableitung
  • Temperaturbereich an der Kühlplatte: -60°C/+125°C
  • hohe Kapazität für Elektro- und Funkfrequenzanschlüsse.

Weitere Informationen finden Sie in dem Artikel, der in unseremBlog veröffentlicht wurde.

Verwandte Artikel
17/06/2020

Großer ACS-Weltraumsimulator in Großbritannien installiert

Die Installation eines der größten Weltraumsimulatoren in Europa, der von Angelantoni Test Technologies (Marke ACS) für das Rutherford Appleton Laboratory (RAL) in Großbritannien gebaut wurde, konnte gerade abgeschlossen werden.

22/10/2020
Der PRISMA Satellit ist seit heute Abend im Orbit um die Erde: der Beitrag von ACS zur Mission

Angelantoni Test Technologies ist stolz darauf, zur Mission PRISMA beigetragen zu haben. Dabei handelt es sich um einen Satelliten zur Erforschung der Erde mit spektroskopischen Techniken, der unter der Leitung der ASI (Agenzia Spaziale Italia, Italienische Weltraumagentur) vollständig in Italien entwickelt und gebaut wurde. 

07/05/2021

ACS kooperiert mit TNO bei der Entwicklung von wettbewerbsfähigen und nachhaltigen Innovationen

ACS hat für TNO, der Niederländischen Organisation für Angewandte Naturwissenschaftliche Forschung, einen Weltraumsimulator für die Eichung von Instrumenten für Raumfahrt und vergleichbare Anwendungen unter raumfahrtähnlichen Bedingungen gebaut.