Niederlassungen:
Sprache:
Website:
Geschützter Bereich
Produkt konfigurator
Angelantoni-Gruppe feiert ihr 90-jähriges Bestehen

Der Angelantoni-Konzern feiert sein 90. firmenjubiläum

1932 nahm Giuseppe Angelantoni die Unternehmenstätigkeit mit der Gründung seiner Firma auf, die heute in über 100 Ländern der Welt vertreten ist.

2022 ist ein Jahr, das eine bedeutende Errungenschaft in der Geschichte des Angelantoni-Konzerns einnimmt, der das 90. Jubiläum seines Bestehens mit jener Begeisterung, Leidenschaft, Hingabe und Aufmerksamkeit sowohl für Innovationen als auch für die eigenen Wurzeln feiert, die diese Firma seit 1932 gekennzeichnet haben. Beinahe ein Jahrhundert der Aktivität, betont durch eine immer stärkere Präsenz in Sektoren, denen auf globaler Ebene strategische Bedeutung zukommt, wie dem der Werkstoffprüfung in Luft- und Raumfahrt oder Automobilindustrie, der High-Tech-Lösungen für die Biomedizin, der bakteriziden und viruziden Dünnfilmbeschichtung, der Kältetechnik mit Ausrichtung an den Prinzipien der ökologischen Nachhaltigkeit und Energieeffizienz.

In Anlehnung an die Werte, die das Unternehmen und die Personen seit jeher gekennzeichnet haben, die an den 90 Jahren der Erfolge, der gesammelten Erfahrung, der Innovation und des Weitblicks sowohl im Hinblick auf die Unternehmensorganisation als auch hinsichtlich der Produktpalette beteiligt waren, „haben wir für diesen besonderen Anlass“ - so Vorstandsvorsitzender Cav. (Cavaliere - Träger des Arbeitsverdienstordens) Gianluigi Angelantoni - „beschlossen, Dokumente, Augenzeugenberichte, Erinnerungen und besondere Momente, aus denen sich die Geschichte des Unternehmens zusammensetzt, in dem Buch „GIUSEPPE ANGELANTONI: der Ursprung der Zukunft“ zu sammeln. Dort wechseln sich über die Jahrzehnte hinweg das Wachstum der Gruppe, wegweisende Entscheidungen und bedeutende Schlüsselmomente in einem Wechselspiel der Anekdoten und Erzählungen über den Gründer und über seine besondere Verbindung zu seinen Mitmenschen und seiner Heimat ab. In dem Buch“ - fährt Angelantoni fort - „wird die Geschichte eines einzelnen Mannes erzählt, zugleich jedoch auch über die Gegenwart und Zukunft einer Familie und der Unternehmen berichtet, die auf der ganzen Welt sinnbildlich für das Made in Italy stehen.“ 

Seit 1932 bis heute sind Technologie, Kreativität und Design im Einsatz für die Verbesserung der Zuverlässigkeit der Produkte, Dauerhaftigkeit der Materialien und Sicherheit der Prozesse die von den Konzernunternehmen verfolgten Ziele, sei es, wenn es darum geht, die im Weltraum herrschenden, extremen, klimatischen Bedingungen zu reproduzieren, oder darum, menschliches Blut und Plasma bei extrem niedrigen Temperaturen zu konservieren, Lithiumbatterien zu testen oder Oberflächen zu beschichten, um vom Menschen verwendete Produkte sicherer zu machen.
Hinzu kommen solide Erfahrung und Flexibilität, die es den Konzernunternehmen ermöglichen, die weltweit bedeutendsten Hersteller aus Automobilindustrie, Luft- und Raumfahrt, Elektronik, Chemie, Arzneimittelbranche und Gesundheitswesen zu ihrer Kundschaft zu zählen.

Angelantoni Industrie umfasst heute 4 Produktionseinheiten in Italien und 4 Filialen, die für Verkauf und Kundendienst der ACS-Produkte zuständig sind, in Frankreich, Deutschland, Indien und China mit insgesamt über 400 Beschäftigten und einem Umsatz von über 80 Mio. Euro.
Im Fahrwasser der außerordentlichen Intuitionen des Firmengründers Giuseppe Angelantoni, durch welche seit 1932 die Kältetechnik revolutioniert wird, haben sich die Angelantoni-Unternehmen in all diesen Jahren zahlreichen technologischen Herausforderungen gestellt und diese dank der ausgearbeiteten innovativen Lösungen bezwungen. Die kontinuierliche Zusammenarbeit mit Forschungsinstituten und Universitäten hat zur Entwicklung von zukunftsweisenden Produkten und zur Registrierung einer bedeutenden Anzahl von Patenten geführt.
Seit dem Jahr der Gründung hat die Familie Angelantoni über die verschiedenen Generationen hinweg stets die unternehmerische Fähigkeit besessen, neue Herausforderungen zu erkennen und diese als Chancen für das Wachstum des Unternehmens und die dahinter stehende Gemeinschaft zu sehen, was sich auch in dem Engagement des heutigen Konzernleiters für die Aufwertung der Konzernheimat durch seine Teilnahme an unterschiedlichen Verbänden zeigt. Heute ist Cav. Gianluigi Angelantoni Vorsitzender der Abteilung Maschinenbau des Unternehmerverbands Umbrien, wo er seinen Beitrag zur Schöpfung von größerem Mehrwert über die Ziele der Internationalisierung, Innovation und Digitalisierung der Unternehmen Umbriens leistet.
Eine weitere wichtige Rolle, die im Einklang mit der Mission und den Grundwerten des Konzerns steht, ist die als Vizepräsident des Kyoto Clubs, einer gemeinnützigen Organisation, die sich für eine Politik der ökologischen Effizienz und für die Nutzung erneuerbarer Energiequellen einsetzt.

Das Projekt - In diesem Bereich ist der Angelantoni-Konzern dabei, gemeinsam mit einem europäischen Investor die Neulancierung von Archimede Solar Energy (ASE) zu planen, dem weltweit einzigen Hersteller von Solarreceivern für Sonnenwärmekraftwerke, die auf der Technologie geschmolzener Salze als Wärmeträgermedium basieren und in den vergangenen Jahren in Zusammenarbeit mit ENEA (dem Nationalen Forschungszentrum für Erneuerbare Energien) entwickelt wurden. 

Ereignisse und Personen - Das 90. Jubiläum wird im Rahmen einer Day Party in der Firma mit allen Mitarbeitern und deren Familien feierlich begangen. „Ein besonderes Dankeschön geht hierbei“ - so Angelantoni - „an alle Geschäftsführer, Beschäftigte und Mitarbeiter, die bis heute ihre Zeit und ihre Ideen in das Wachstum von Angelantoni Industrie eingebracht haben. Das Wachstum und die Erfolge eines Unternehmens stützen sich auf die Arbeit und das konstante Engagement der Personen, aus denen es sich zusammensetzt. Sich als Gruppe finden, teamfähig sein und etwas aufs Spiel setzen: Das hört sich alles scheinbar banal an, es handelt sich jedoch um Fähigkeiten, die es einem Unternehmen wie dem unseren gestatten, immer größeren Herausforderungen gegenüberzutreten. Dieser besondere Jahrestag ist ein Ergebnis, zu dem alle Mitarbeiter beigetragen haben. Eine Feier von 90 Jahren Unternehmensgeschichte ist zugleich ein Aufruf, mit Optimismus in die Zukunft zu blicken. Allen ist klar, dass die momentanen Herausforderungen für jeden Sektor unserer Industrie zahlreich und anspruchsvoll sind. Jedoch gibt die Betrachtung des von Angelantoni Industrie und dem Firmenmanagement mit absoluter Entschlossenheit unternommenen Werdegangs Hoffnung für die Zukunft, denn er zeigt, dass unsere Firmen weiterhin die besten Gelegenheiten und Strategien erkunden werden, um ihre Wettbewerbsstellung zu stärken und ihre Leadership zu bewahren. Sie haben die Mittel und Ressourcen, um sich an die ständig neuen Anforderungen des Markts und der Gesellschaft anzupassen.“ 

Zahlreiche Veranstaltungen stehen für dieses besondere Jubiläum auf dem Programm. Abgesehen von der Day Party mit allen Mitarbeitern ist am 27. Juli ein Galaabend zur offiziellen Präsentation des Buches geplant, während für den Herbst mehrere Tage der offenen Tür mit Firmenbesichtigungen für Schüler aller Jahrgänge und ein Familientag für die Angehörigen der Mitarbeiter auf dem Programm stehen, um deren Kindern die Gelegenheit zu geben, zu sehen, wo ihre Eltern einen Großteil des Tages verbringen, um den Mitarbeitern die Gelegenheit zu geben, einen anderen Teil des Lebens ihrer Kollegen, mit denen sie ihre beruflichen Ziele teilen, kennenzulernen, und um der Firma die Gelegenheit zu bieten, dem Privatleben ihrer Mitarbeiter näher zu kommen. Zusätzlich wird eine Spendensammlung für die Vergabe von Stipendien für die Ausbildung im Ausland von Schülern aus der Umgebung organisiert. „Unsere 90 Jahre Firmengeschichte“, schließt Angelantoni „stellen eine solide Basis dar, auf der wir jeden Tag unsere Zukunft aufbauen, die zugleich auch die Zukunft unserer Kunden, Mitarbeiter und Partner sowie unserer Heimat ist.“


Ansprache von Cav. Gianluigi Angelantoni: 

Im Frühjahr 1932 hat unser Vater Giuseppe Angelantoni, der in Umbrien in Massa Martana (PG) geboren wurde, seine Tätigkeit im Gebiet der Kältetechnik mit der Gründung der Firma „Angelantoni Kühlschränke“ aufgenommen.
Wahrscheinlich hätte er es sich nicht träumen lassen, dass sein Name 90 Jahre später zum Synonym für Exzellenz und Leadership nicht nur in der Kältetechnik und im Sektor der Umweltsimulationstests sondern auch in Bereichen wie der Vakuum-Dünnfilmbeschichtung und neuer Anwendungen in Verbindung mit der ökologischen Nachhaltigkeit, wie Energieeffizienz und Erneuerbare Energiequellen, werden sollte.
In diesen Jahrzehnten haben wir neue Partner gewonnen, Kooperationsprojekte in Italien und im Ausland gestartet, neue Firmen gegründet und dabei versucht, neuen Wohlstand für unser Ursprungsgebiet und das ganze Land zu schaffen.
Mit diesem Firmenjubiläum wollen wir nicht nur unsere Geschichte sondern auch all jene Personen feiern, die dies möglich gemacht haben, angefangen von den Mitarbeitern der einzelnen Betriebe und Niederlassungen auf der ganzen Welt.
Daher begehen wir unser 90. Jahr der Tätigkeit im Stolz auf unsere Arbeitsethik, unsere Werte und unserer Mission.