Niederlassungen:
Sprache:
Website:
Geschützter Bereich
Produkt konfigurator

ACS-Kammern mit großen Abmessungen für Temperaturschockprüfungen für GESTLabs

"Die neue Kammer CST1000/2T wurde eingeführt, um Temperaturschockprüfungen an Komponenten und Elektronikprodukten durchzuführen, die für Sektoren mit hohem Technologiegehalt, wie der Automobil-, Luft- und Raumfahrt- sowie der Industriemaschinenbranche, bestimmt sind."

Die Kammer CST1000/2T stellt für GESTLabs einen bedeutenden Zugewinn für die Abteilung für Klimatests dar (Environmental & Reliability Stress Area), die bereits über weitere ACS-Kammern unterschiedlichen Typs verfügt. 

Diese Kammer führt Prüfungen mit raschen Temperaturwechseln auf Grundlage der Norm CEI EN 60068-2-14 Prüfung Na bzw. ähnlicher Normen durch.

"Die Entscheidung für den Kauf dieses Modells entspringt dem Wunsch, Marktanforderungen in Verbindung mit Produkten mit immer größeren Abmessungen zu entsprechen, die mit Kammern in Standardgröße nicht zu bewältigen sind. Ein weiterer Vorteil besteht darin, gleichzeitig eine hohe Anzahl von Prüflingen testen zu können, wodurch der Zeitbedarf und die damit verbundenen Kosten reduziert werden. Zur Erfüllung dieser Anforderungen verfügt die neue Kammer über einen Mechanismus für horizontale und vertikale Förderbewegungen," so Luca Agostini, Business Development Manager der Firma.


GESTLabs ist ein

•    Materialwissenschaftliches Labor

•    Labor für Umgebungstests

•    Zentrum für Berufsausbildung

•    Entwickler für Elektronikdesign

Dank seiner 30-jährigen Erfahrung und dank unserer Geräte ist GestLabs in der Lage, Produktdefekte zu identifizieren, um jene Phasen des Produktionsprozesses, die zu einer Betriebsstörung geführt haben, zu korrigieren. Dieser Vorgang versetzt den Kunden in die Lage, die Gefahr zu reduzieren, dass Produkte auf den Markt gebracht werden, die nicht den Erwartungen oder geltenden Standards entsprechen. Es handelt sich um eine Gesellschaft mit nationaler und internationaler Bedeutung in den Sektoren Luft- und Raumfahrt, Verteidigung und Sicherheit, Automobil, Elektrogeräte, Energie, Medizin- und Pflegeprodukte, Produktionsdienstleistungen in Elektronik, Automation und Industriebeleuchtung.


Seit 1. August 2021 wurde der Betriebssitz in Via Piave 6 in Lomagna (LC) in ein neues, größeres Werk mit insgesamt 3.600 m2 verlegt, von denen 3.000 m2 für Tests, Analysen und die Entwicklung neuer Maschinen bereitstehen, wodurch GESTLab die Möglichkeit haben wird, das dem Kunden gebotene Serviceniveau anzuheben und einer ständig wachsenden Nachfrage aus den Sektoren Forschung & Entwicklung sowie Qualitätskontrolle nachzukommen. 

Verwandte Artikel
16/06/2021

TEC Eurolab und das Test Engineering: Temperaturschockprüfungen für die Luft- und Raumfahrt

Die Labors von TEC Eurolab arbeiten mit den Unternehmen zusammen, um deren Produktionsprozesse und die Qualität der gefertigten Komponenten zu verbessern.

06/07/2021

Für ihr Prüflabor in Marokko entscheidet sich MTA für ACS-Produkte

"Wir haben beschlossen, einer Wahl treu zu bleiben, die uns stets Systeme mit großer Zuverlässigkeit garantiert hat."

06/09/2021

VHIT BOSCH und die Unterstützung durch ACS beim ökologischen Umbau der Automobilzulieferindustrie

"Grundlegend in den Entwicklungsphasen sind die Tests, die unter Einsatz von Klimakammern ausgeführt und mit Geräten für die Funktions- und Zuverlässigkeitskontrolle verknüpft werden."